Bild zweier sich gegenüberstehender Bullen in Angriffsposition vor einer Weltkarte mit Börsendaten

Den Ölmarkt
im Blick behalten!

Mit OKTAN24 haben Sie die wichtigsten Börsendaten auf einen Blick

Verfolgen Sie die Entwicklung der Ölpreise ohne Ihre Informationen von vielen unterschiedlichen Seiten zusammentragen zu müssen. Neben den Preisen für ICE Gasöl und dem Euro-Dollar-Wechselkurs erhalten Sie von unseren Experten zudem eine kurze tägliche Markteinschätzung.

Handeln Sie mit uns digital –


und registrieren Sie sich jetzt kostenlos als
Käufer von Mineralölprodukten ab Tanklager.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Börsenzahlen für nächtlich beleuchteter Skyline

Die wichtigsten Börsendaten auf einen Blick.

Kurze tägliche Markteinschätzung von unseren Experten.

Markteinschätzung

Israel und Versorgungslage in Deutschland

Israel und Versorgungslage in Deutschland

Marktinfo 24. Oktober 2023

Die Lage im Nahen Osten ist angespannt und wie es dort weitergeht, ist immer noch unklar. Eine geplante Bodenoffensive Israels im Gazastreifen trifft auf immer mehr internationale Kritik. Mehrere Geiseln wurden inzwischen von der Hamas freigelassen. Hier handelt es sich um Staatsbürger der Vereinigten Staaten und ältere Frauen. Dies könnte ein Grund sein, warum es noch zu keiner Bodenoffensive gekommen ist. Mehrere Akteure in der Region setzen sich für die Freilassung von Geiseln ein, unter anderem Katar und Ägypten. Außerdem sei laut Militärexperten unklar, was das Ziel einer Bodenoffensive sein könnte. Eine Vernichtung der Hamas, was das Personal und die Struktur betrifft, gilt als so gut wie ausgeschlossen. Hohe Verluste, sowohl bei israelischen Soldaten und auf Seiten der palästinensischen Zivilbevölkerung wären unvermeidbar.

Weiterlesen …

Angriff auf Israel, Niedrigwasser und Probleme an der Bayernoil- Raffinerie

Angriff auf Israel, Niedrigwasser und Probleme an der Bayernoil- Raffinerie

Marktinfo 11. Oktober 2023

Die schrecklichen Ereignisse am vergangenen Wochenende, mit Angriffen der Hamas auf israelische Kinder, Frauen, Greise und Entführungen von Bürgern, lassen eine weitere Eskalation im Nahen Osten befürchten. Im Ölmarkt ist nun eine Risikoprämie eingepreist, was an steigenden Preisen zu sehen ist. Nun wird abzuwarten sein, wie die Akteure in der Region sich verhalten werden und ob es zu einer hoffentlich Beruhigung der Lage kommen wird.

Weiterlesen …

Haben Sie Fragen?
Oder möchten Sie sich über unsere digitalen Produkte informieren?
Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie uns gerne an!

jetzt registrieren