Die Luft nach oben scheint erstmal raus zu sein

Ölmarkt: Die Luft nach oben scheint erstmal raus zu sein

Settlement ICE Gasöl gestern war 812,50 USD. Heute Morgen steht der Kurs bei 820,00 USD. Das Währungspaar EUR/USD steht bei 1,1405.

Gestern gab es Nachrichten und Äußerungen, die bei Öl zu Gewinnmitnahmen geführt haben.

Emmanuel Macron hat gestern geäußert, dass Putin ihm versichert habe, die Situation mit der Ukraine nicht weiter eskalieren zu lassen. Später gab Russland bekannt, dass die in Belarus für eine Militärübung stationierten Soldaten, wieder zu ihren Basen zurückkehren würden.

In Wien sind gestern die Atomgespräche mit dem Iran fortgeführt worden. Auch hier gab es Signale, die beim Öl die bullische Stimmung etwas dämpfte. Dem Iran werden Sanktionserleichterungen in Aussicht gestellt, was das zivile Atomprogramm betrifft. Marktteilnehmer vermuten nun, dass eine baldige Einigung beim Atomprogramm bevorstehen könnte.

Gestern Abend wurden API-Bestandsdaten veröffentlicht. Die Daten im Detail: Crude -2.025M / Gasoline -1.138M / Distillate -2.203M / Cushing -2.502M

Im Wirtschaftskalender stehen heute DOE-Bestandsdaten auf der Agenda.

Zurück