Ölnachfrage in den USA wieder auf Normalniveau

Ölmarkt: Ölnachfrage in den USA wieder auf Normalniveau

Settlement ICE Gasöl am vergangenen Freitag war 732,25 USD. Heute Morgen steht der Kurs bei 734,50 USD. Das Währungspaar EUR/USD steht bei 1,1650.

Der Kraftstoffverbrauch in den USA entspricht wieder dem Fünfjahresdurchschnitt. Nach mehr als einem Jahr schwacher Nachfrage hat sich der Verbrauch wieder normalisiert. Die Raffineriemargen haben sich in den USA mehr als verdoppelt, im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Große Spekulanten haben ihre netto-Longpositionen bei WTI crude oil in der letzten Woche weiter ausgebaut. West Texas Intermediate (WTI), die amerikanische Benchmark, befindet sich auf dem höchsten Stand seit 2014.

Charttechnisch befindet sich Gasöl am Widerstand von 735,00 USD. Der nächste Widerstand liegt bei 750,00 USD. Die nächsten Unterstützungen liegen im Bereich von 728,00 und 720,00 USD.

Im Wirtschaftskalender steht heute der ifo-Geschäftsklimaindex aus Deutschland auf der Agenda.

Zurück