Preise zum Wochenstart weicher

Neue Sorgen, dass sich die Corona-Delta-Variante schneller ausbreitet als zuvor angenommen, drückt heute Morgen auf die Preise. ICE Gasoil hat am Freitag mit 599 $ geschlossen und Brent notierte zum Wechselschluss bei einem Kurs von 74,10 $. Aktuell befindet sich ICE Gasoil bei 591,75 $ und der Brent-Kurs bei 72,89 $.

Unwetter in vielen Provinzen Chinas lässt die Nachfrage sinken und Experten gehen davon aus, das kurzfristig Aufgrund der Wetterlage weniger Nachfrage aus China zu erwarten ist.

Der Iran hat in der letzten Woche ein Verladeterminal im Golf von Oman in Betrieb genommen und kann somit die Meerenge von Hormus umgehen. Präsident Rohani kündigte an, man wolle täglich 1 Mio. Barrel Rohöl an dem Terminal verladen. Dies würde für zusätzlichen Druck auf die Ölpreise sorgen.

Die Finanz- und Aktienmärkten sind heute früh schwächer gestartet - auch das sorgt noch einmal für einen Preisdämpfer.

Für heute erwarten wir eine leichte Preiskorrektur wobei es regional zu Abweichungen kommen kann, aufgrund der Versorgungslage in einigen Gebieten, durch Wartungsarbeiten/Hochwasser und Verfügbarkeiten an Kesselwagen.

Zurück