Viele Unsicherheiten bestimmen die Märkte

Ölmarkt: Viele Unsicherheiten bestimmen die Märkte

Settlement ICE Gasöl gestern war 852,50 USD. Heute Morgen steht der Kurs bei 842,00 USD. Das Währungspaar EUR/USD steht bei 1,1405.

Viele unterschiedliche Faktoren bestimmen gerade das Geschehen an den Märkten. Eine starke globale Nachfrage trifft auf eine schwache Angebotsseite. Geopolitische Risiken, speziell in der Ukrainekrise, tragen zur Unsicherheit bei. Kaltes Wetter in den USA hat zu Raffinerieausfällen in Texas geführt.

Gestern wurde bekannt, dass die Atomgespräche mit dem Iran doch schon am heutigen Dienstag fortgeführt werden sollen. Hier gab es zuletzt Signale, dass es zu Sanktionserleichterungen für den Iran kommen könnte, bezogen auf das zivile Atomprogramm. Sollte es zu weiterreichenden Erleichterungen kommen, dann könnte der Iran wieder in die Lage versetzt werden, mehr Öl auf den Weltmärkten zu verkaufen. Dies könnte zu einer Entspannung beim Ölpreis führen.

Im Wirtschaftskalender stehen heute der kurzfristige Energieausblick der EIA und API-Bestandsdaten auf der Agenda.

Zurück